Ideenwerk - Das kreative PAGRO DISKONT Magazin
Backen

Dieser Sommer wird tropisch

An heißen Tagen soll man ja viel Obst essen. Wie dies dann in der süßen Variante der Tortenkunst aussieht, finden Sie hier.

 


Süße Früchtchen am Halm


Ein tolle Deko, die auf jeder Sommerparty sofort verschmaust werden, weil sie so süß sind.

 

Was Sie benötigen:

  • Fondant weiß, hellgrün, rot, gelb
  • Marzipan dunkelgrün
  • Papiertrinkhalme
  • Fondanträdchen
  • Fondantroller
  • Fondantmesser
  • Pinsel
  • Lebensmittelfarbstift

Und so wird’s gemacht:

Formen Sie aus dem roten Fondant eine kleine Kugel, walken Sie den weißen und hellgrünen Fondant dünn aus und überziehen Sie damit die rote Kugel. So erhalten Sie 3 Schichten. Das dunkelgrüne Marzipan ebenso dünn auswalken, kleine Streifen ausschneiden und auf der Melonenkugel mit Hilfe des Pinsels befestigen. Schneiden Sie eine Melone auseinander und machen Sie kleine schwarze Punkte mit einem Lebensmittelfarbstift in den roten Fondant.

 

 

Für die Ananas den gelben Fondant zu einer Kugel formen und mit dem Messer ein Muster hineinritzen. Als Blätter schneiden Sie kleine Dreiecke aus dem grünen Fondant aus und befestigen diese oben auf der Ananas.

 

 

 

Zum Schluss die Fondant Früchte auf die Trinkhalme aufstecken und schon kann die Sommerparty steigen!

 

 


Sommerfarben-Kunstwerk


Zuerst backen, dann mit farbigen Fondants verzieren – fertig ist Ihr originelles Dessert!

 

Was Sie benötigen:

  • Fondant rosa, weiß, grün, braun
  • Fondanträdchen
  • Fondantroller
  • Fondantmesser
  • Pinsel
  • Lineal

Und so wird’s gemacht:

 

Backen Sie zwei unterschiedlich große Torten und überziehen Sie die größere mit einem rosa Fondant und die kleine mit einem gelben Fondant. Dazu den Fondant dünn auswalken und über die Torte stülpen. Den weißen und grünen Fondant ebenso dünn auswalken, längliche Streifen zuschneiden und das untere Ende der Melonentorte damit umwickeln.

 

 

 

Am gelben Fondant mit dem Rädchen ein Muster einritzen.

 

 

Aus dem braunen Fondant schneiden Sie kleine ovale Formen für die Kerne aus. Mit einem feuchten Pinsel befestigen Sie diese auf der Torte. Zum Schluss aus dem grünen Fondant längliche Dreiecke schneiden, zusammendrücken und auf der Torte oben platzieren.