Basteln

Silvester-Jubelmomente


Glück im Glas


­­

Originell gestaltete gute Wünsche begleiten Familie und Freunde das ganze Jahr über.

 

Was Sie benötigen:

  • Aufbewahrungsgläser
  • Alufolie gold
  • Papier weiß
  • Gelroller gold
  • Kalligraphie-Stift schwarz
  • Kleber, Locher, Schere
  • Satinband
     

Und so wird’s gemacht:

Nehmen Sie die Goldfolie und zeichnen Sie je 4 kleine und 4 größere Herzen, einen Stiel und ein Hufeisen auf und schneiden Sie alles aus. Kleben Sie die Herzen in Form eines Kleeblattes auf das Glas auf. Beim kleineren Kleeblatt kleben Sie noch den Stiel dazu. Das Hufeisen ebenso aufkleben. Schneiden Sie nun aus dem weißen Papier die Anhänger aus, zeichnen Sie mit dem goldenen Gelroller einen Rahmen darauf und beschriften Sie die Anhänger mit dem Kalligraphie-Stift. Binden Sie die Anhänger mit einem schönen Satinband am Glas fest. Die Gläser befüllen und dekorieren.

 

Silvester-Gläser - Bastelzubehör
Dieses Bastelzubehör benötigen Sie für die Glücksbringer-Gläser.
Silvester-Gläser - Schritt 1
Schritt 1: Schneiden Sie alle Elemente für das Kleeblatt und das Hufeisen aus der Goldfolie aus.
Silvester-Gläser - Schritt 2
Schritt 2: Kleben Sie die Formen auf die Gläser.
Silvester-Gläser - Schritt 3
Schritt 3: Schneiden Sie aus dem weißen Papier die Anhänger aus und verzieren und beschriften Sie diese. Anschließend befestigen Sie die Anhänger mit Satinband auf den Gläsern.
Silvester-Gläser - Schritt 4
Befüllen Sie die Gläser mit kleinen Geschenken und fertig sind die selbstgemachten Glücksbringer.

Vernasch-Pralinen­­


 

Ein originelles Mitbringsel zur Silvesterparty sind diese liebevoll gestalteten guten Wünsche mit Süßem zum Jahreswechsel.

 

Was Sie benötigen:

  • Candy Buttons weiß & rosa
  • Silikon-Pralinenformen Herz und Schweinchen
  • dunkle Schokolade
  • Schmelztopf
  • Arbeitsbrett

     

Und so wird’s gemacht:

Für die Schweinchen schmelzen Sie die rosaroten Candy Buttons und füllen sie in die Silikonform ein. Stellen Sie diese zum Auskühlen in den Kühlschrank. Anschließend schmelzen Sie die weißen Candy Buttons sowie die dunkle Schokolade und befüllen die Herz-Silikonform jeweils zur Hälfte mit der weißen und dunklen Schokolade. Auch diese werden im Kühlschrank gekühlt. Die fertigen Pralinen am Tisch dekorieren oder zur Aufbewahrung die Gläser füllen.

 

Silvester-Pralinen - Zubehör
Dieses Zubehör benötigen Sie für die Silvester-Pralinen
Silvester-Pralinen - Schritt 1
Schritt 1: Für die Schweinchen schmelzen Sie rosa Candy Buttons und füllen diese in die Silikonform.
Silvester-Pralinen - Schritt 2
Schritt 2: Für die Herzen schmelzen Sie weiße Candy Buttons und schwarze Schokolade und füllen diese in die Silikonform. Anschließend die befüllten Formen kühl stellen.
Silvester-Pralinen - Schritt 3
Schritt 3: Sind die Pralinen gehärtet, können Sie diese aus den Silikonformen drücken.
Fertige Silvester-Pralinen
Dekorieren Sie mit den süßen Pralinen Ihren Silvester-Tisch oder füllen Sie diese in Gläser.