Weihnachts-Header
Schaurig-schöne Deko!
Basteln

Jetzt wird's schaurig schön!

Für ein tolles Halloween-Fest können Sie ganz einfach viele verschiedene Deko-Artikel selbst gestalten. 

 


Halloween-Anhänger


 

Was Sie benötigen:

  • Drucker
  • Universal-Etiketten
  • Tonpapier
  • Marker
  • Gelroller
  • Satinband
  • Juteband
  • Strohband
  • Cellobeutel
  • Papiertasche 
  • Pappbecher
  • Kerzenglas
  • Gläser
  • Kleber
  • Box
     

Und so wird's gemacht:

Für die Erstellung der Anhänger drucken Sie verschiedene Textvorlagen mit Halloween-Schriftzügen auf Universal-Etiketten aus. Schneiden Sie aus Tonpapier Anhänger in unterschiedlichen Größen aus und kleben Sie die zugeschnittenen Etiketten darauf. Verzieren Sie diese zusätzlich mit einem weißen Gelroller und malen Sie Spinnennetze oder sonstige gruselige Symbole darauf. 

Mit den Anhängern können Sie dann die verschiedensten Deko-Artikel gestalten, wie z. B. Papiertüten, Flaschen, Gläser, Cellobeutel, Pappbecher, Boxen, Kerzengläser und vieles mehr.  

Auch ein organefarbenes Juteband passt hervorragend zu den Anhängern. Schneiden Sie das Band dazu in der passenden Größe des Dekoartikels, den sie verzieren wollen, zurecht und befestigen Sie es mit etwas Kleber. Die gestalteten Anhänger kleben oder hängen Sie ebenso auf den Artikel. Besonders gut wirkt die Kombination aus Band und Anhänger beispielsweise auf einem Glas, Becher oder auf einer Box. 
 

Halloweendeko mit Etiketten - Schritt 1
Schritt 1: Drucken Sie verschiedene Textvorlagen aus Universal-Etiketten aus und schneiden Sie aus Tonpapier Anhänger zurecht.
Halloweendeko mit Etiketten - Schritt 2
Schritt 2: Kleben Sie die Etiketten auf das schwarze Tonpapier und verzieren Sie die Anhänger mit einem weißen Gelroller.
Halloweendeko mit Etiketten - Schritt 3
Schritt 3: Verzieren Sie verschiedene Deko-Artikel, wie Papiertaschen und Duftkerzen mit den Anhängern.
Halloweendeko mit Etiketten - Schritt 4
Schritt 4: Auch Cellophanbeutel oder Glasflaschen könnend damit verziert werden.
Halloweendeko mit Etiketten - Schritt 5
Schritt 5: Auch ein orangefarbenes Jute- oder Satinband passt hervorragend zu den Anhängern.
Halloweendeko mit Etiketten - fertig
Mit den originell verzieren Artikeln verleihen Sie Ihrer Halloween-Deko ein besonderes Aussehen.

Gruseliges Bild


 

Was Sie benötigen:

  • Bilderrahmen
  • Doppelseitiges Klebeband 
  • Universal-Etiketten
  • Satinband
  • Papier weiß
  • Dekospinne
  • Marker
  • Scheren
  • Cutter
  • Lineal
     

Und so wird's gemacht:

Als besonders Deko-Highlight für Ihre Halloween-Party können Sie ein gruselige Bild gestalten. Nehmen Sie dazu einen weißen Bilderrahmen und kleben Sie ein Doppelseitiges Klebeband um den Rahmen entlang. Befestigen Sie darauf nun ein orangefarbenes Satinband. 

Anschließend zeichnen Sie auf die Innenseite des Bilderrahmens oder auf ein weißes Blatt Papier ein Spinnennetz auf. Für den besonderen Gruseleffekt können Sie noch eine Deko-Spinne auf das Netz kleben. Drucken Sie eine Textvorlage mit einem Halloween-Schriftzug auf einem großen Etikett aus und kleben Sie dieses ebenso in das Bild.

Platzieren Sie das fertige Halloween-Bild nun im Eingangsbereich oder an einem anderen Ort, wo es alle Gäste gut sehen können!

 

Halloween-Bild
Nehmen Sie für das gruselige Bild einen Bilderrahmen, befestigen Sie ein orangefarbenes Satinband daran und verzieren Sie das Bild gruselig mit einem Marker sowie einem Etikett mit gruseligem Spruch.
Halloween-Bild - fertig
Das gruselige Bild ergänzt die restliche Halloweendeko perfekt.