Basteln

Edellicht bringt Stimmung

Die außergewöhnlichen Beleuchtungen werden mit verschiedenen Papieren gestaltet und sind ein echter Hingucker. 

 

Was Sie benötigen:

  • Glaslaternen
  • Seidenpapier
  • Designpapier
  • Satinbänder
  • Schere
  • Doppelklebeband

 

 

 

Und so wird’s gemacht:

Nehmen Sie das Designpapier im Querformat und zeichnen Sie an beiden Längsseiten außen eine Linie mit ca. 1,5 cm Breite auf. Knicken Sie das Papier an den Linien um. Anschließend falten Sie das Papier in der Mitte zusammen. Zeichnen Sie mit einem Lineal und Bleistift gleich breite Streifen auf das Papier und schneiden Sie diese bis zu den gefalteten Rändern ein. 

Öffnen Sie nun die Form und befestigen Sie auf beiden Laschen an der Innenseite ein doppelseitiges Klebeband.

Biegen Sie die Lampenform nun zu einem Kreis und befestigen Sie diese an der Glaslaterne. Zum Schluss können Sie oben und unten noch ein schönes Satinband zur Dekoration anbringen.

 

Für die runde Variante beginnen Sie gleich, jedoch falten Sie das Papier nicht in der Mitte zusammen, sondern schneiden die Streifen von einer Kante zur anderen im gleichen Abstand zu. Nehmen Sie das Seidenpapier, schneiden Sie bis ca. 1 cm zum Rand dünne Streifen aus und befestigen Sie diese am unteren Ende der Laterne. Das ergibt einen schönen luftigen Effekt. 

Die tollen Lichtspender können sowohl im Innenbereich wie auch bei der Gartenparty im Freien zum Einsatz kommen.