Glücksbringer aus Kronkorken
Basteln

Glücksbringer aus Kronkorken

Glücksbringer gehören einfach zu jeder Silvesterparty. Warum dieses Jahr nicht einfach aus Kronkorken herzige Figuren passend zum Jahreswechseln basteln?

 

Was Sie benötigen:

  • Schaschlikspieße
  • Marker schwarz
  • Heißkleber
  • Satinband
  • Wackelaugen
  • Kronkorken
  • Schere
  • Pinsel
  • Acrylfarben
  • Bastelfilz

 

Und so wird’s gemacht:

Nehmen Sie einen Kronkorken zur Hand und grundieren Sie diesen mit weißer Acrylfarbe. Nachdem dieser ausreichend getrocknet ist, bemalen Sie diesen deckend in einem süßen Schweinchenrosa.

Schneiden Sie nun aus dem Bastelfilz spitze Ohren und eine runde Nase aus. Kleben Sie diese gemeinsam mit den Wackelaugen auf den Kronkorken. Mit dem schwarzen Marken können Sie 2 Nasenlöcher und einen frechen Mund zeichnen.

Kleben Sie das Schweinchen auf einen Schaschlikspieß und binden Sie eine Schleife aus Satinband herum. Kürzen Sie den Spieß je nach Bedarf und stecken Sie ihn in eine süße Leckerei. Tipp: Punschwürferl oder kleine Muffins haben die perfekte Größe.

Fertig sind die süßen Glücksbringer fürs neue Jahr!

PAGRO Tipp: Mit ein wenig Fantasie lassen sich auch andere Glücksbringer, wie ein Marienkäfer oder ein Rauchfangkehrer ganz einfach gestalten.