Basteln

Handgewebt im Sommerlook

Schon den ganzen Frühling verspürten wir die Sehnsucht nach Sand, Meer und einer leichten Brise.

 

Was Sie benötigen:

  • Bilderrahmen aus Holz
  • Häkelgarn weiß
  • Wolle bunt
  • Nägel
  • Bastlernadel
  • Schere
  • Hammer
  • Kamm

 

Und so wird´s gemacht:

Für dieses Webkunstwerk benötigen Sie nur einen Holzrahmen. Entfernen Sie daher das Glas aus einem Bilderrahmen und legen Sie den Rahmen mit der Rückseite vor sich auf den Tisch. Als Schutz können Sie ein Tuch oder einen Filz unter den Rahmen legen.

Nun wird gehämmert. Schlagen Sie bei zwei Bildern an der schmalen Seite sehr eng aneinander kleine Nägel in den Rahmen. Beim dritten Bild werden die Nägel an der langen Seite eingeschlagen.

Befestigen Sie nun das Häkelgarn am äußersten Nagel und spannen Sie das Garn fest von einer Seite zur anderen, sodass ein Webrahmen entsteht. Danach beginnen Sie mit dem Weben. Schneiden Sie ein langes Stück Wolle ab und fädeln Sie dieses auf die Bastlernadel auf. Befestigen Sie das Ende der Wolle am äußersten Nagel.

Ziehen Sie die Wolle mit der Nadel abwechselnd oben und unten durch den Webrahmen durch. Mit dem Kamm schieben Sie die Wolle nach unten, sodass kein Spalt entsteht. Wenn das Motiv fertig ist, verknüpfen Sie die Wolle auf der Rückseite des Webrahmens sorgfältig.

So können Sie das Meer und das Boot, die Möwen und die Sonne sowie den Leuchtturm weben. Auch andere kreative Motive wie ein buntes Blumenbild können so gestaltet werden.

 

 

Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Dieses Bastelmaterial benötigen Sie dazu.
Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Schritt 1: Für dieses Webkunstwerk benötigen Sie nur den Holzrahmen. Schlagen Sie an der schmalen oder langen Seite sehr eng aneinander kleine Nägel in den Rahmen.
Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Schritt 3: Befestigen Sie nun das Häkelgarn am äußersten Nagel und spannen Sie das Garn fest von einer Seite zur anderen, sodass ein Webrahmen entsteht.
Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Schritt 4: Schneiden Sie ein langes Stück Wolle ab und fädeln Sie dieses auf die Bastlernadel auf. Befestigen Sie das Ende der Wolle am äußersten Nagel. Ziehen Sie die Wolle mit der Nadel abwechselnd oben und unten durch den Webrahmen durch.
Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Schritt 5: Mit dem Kamm schieben Sie die Wolle nach unten, sodass kein Spalt entsteht. Wenn das Motiv fertig ist, verknüpfen Sie die Wolle auf der Rückseite des Webrahmens sorgfältig
Handgewebt im Sommerlook - Bastelidee
Fertig sind Ihre Handgewebten Bilder für den Sommer!