Header Weihnachten
Weihnachtlicher Türkranz
Handarbeiten

Festlicher Türkranz

In der Weihnachtszeit ist das Dekorieren von großer Bedeutung. Auch Türkränze haben für viele lange Tradition und gehören einfach an die Eingangstür. Basteln Sie sich Ihren eigenen festlichen Türkranz mit genialem Schriftzug aus Strickliesel-Kordeln für die Weihnachtszeit!

 

Was Sie benötigen:

  • Aluminiumdraht
  • Holzring
  • Strickliesel
  • Weihnachtskugeln
  • Dekoäste/-Elemente
  • Satinbänder
  • Heißklebepistole
  • Juteband
  • Wolle weiß, rot
  • Schere

 

Und so wird’s gemacht:

Umwickeln Sie den Holzring mit weißer Wolle und kleben Sie die Ende der Fäden mit einem Heißkleber gut am Holzring fest.

Damit Sie einen sogenannten Zuckerstangen-Effekt beim Holzring zustande bringen, wickeln Sie anschließend ein rotes Satinband um den Ring.

Überlegen Sie sich nun einen Schriftzug, den Sie in die Mitte des Holzrings einsetzen möchten. Zeichnen Sie sich diesen gerne vorher auf ein Blatt Papier, damit Sie die einzelnen Buchstaben gut im Ring verteilen können. Erstellen Sie nun mit der Strickliesel so viele und so lange Schnüre, wie Sie für den Schriftzug brauchen.

Im Anschluss ziehen Sie den Draht in die Schnüre ein und kleben die Enden gut mit der Heißklebepistole fest. Formen Sie nun den Schriftzug.

Sobald Sie den Schriftzug fertig geformt haben, kleben Sie die einzelnen Teile mit dem Heißkleber am Ring fest.

Als Dekoration schneiden Sie unterschiedlich lange Satinbänder zurecht, knüpfen diese an der Unterseite des Rings gut fest und hängen Weihnachtskugeln daran.

Schmücken Sie nun den restlichen Kranz mit einer Schleife aus Jute- und Satinbändern. Gerne können Sie Ihren Türkranz mit weiteren weihnachtlichen Dekoelementen Ihrer Wahl verzieren.

Fertig ist Ihr weihnachtlicher Türkranz!