Das kreative PAGRO DISKONT Magazin
Basteln

Im Rahmen bleiben

Bunte Zapfen und Bockerl bringen den Herbst zu Ihnen ins Wohnzimmer! Bei einem entspannten Spaziergang im Herbst findet man eine Vielzahl an unterschiedlichen Zapfen und Bockerln, die Sie wunderbar zu einem schönen Herbstbild verarbeiten können. Wir zeigen Ihnen wie Sie in einfachen Schritten natürliche Materialien gekonnt in Szene setzen.

 

Was Sie benötigen:

  • Bilderrahmen
  • Karton
  • Zapfen
  • Acrylfarben
  • Schere
  • Pinsel
  • Klebeband
  • Heißkleber

 

Und so wird's gemacht:

Zuerst sammeln Sie bei einem Spaziergang unterschiedliche Zapfen und Bockerl.

Schneiden Sie danach einen Karton auf die Größe des Bilderrahmens zu. Entfernen Sie das Glas aus dem Rahmen und befestigen Sie an der Rückseite des Rahmens den Karton mit Klebeband.

Bemalen Sie anschließend die Bockerl mit Acrylfarben in schönen Herbsttönen. 

Wenn die Farbe gut getrocknet ist, befestigen Sie mit einem Heißkleber die Bockerl eng aneinander im Bilderrahmen. 

 

Herbstliches Bild - Batelmaterial
Dieses Bastelmaterial benötigen Sie.
Herbstliches Bild - Schritt 1
Entfernen Sie das Glas aus dem Bilderrahmen und schneiden Sie einen Karton auf die Größe des Rahmens zu, den Sie anschließend auf der Rückseite mit einem Klebeband befestigen.
Herbstliches Bild - Schritt 2
Drehen Sie das Bild wieder um. Bemalen Sie anschließend die Zapfen und Bockerl mit Acrylfarben in schönen Herbsttönen.
Herbstliches Bild - Schritt 3
Wenn die Farbe gut getrocknet ist, befestigen Sie mit einem Heißkleber die Bockerl und Zapfen eng aneinander im Bilderrahmen.
Herbstliches Bild - Schritt 4
Fertig ist ein toller Herbstgruß als Geschenk für liebe Freunde!