Ideenwerk - Das kreative PAGRO DISKONT Magazin
Handarbeiten

Modische Latzhose

Latzhosen sind der Klassiker für Kinder! Egal ob beim Basteln oder Herumtollen, die Latzhose bietet bei unterschiedlichen Aktivitäten viel Bewegungsfreiheit und das ohne zu verrutschen. Im Folgenden finden Sie eine Nähanleitung für eine selbstkreierte Hose.

 

Was Sie benötigen:

  • Cord Stoff
  • passende Nähseide
  • Schere
  • Gummi
  • Verschluss für Träger (Druckknopf, Kam Snap, Schnalle, etc.)
  • Schnittmuster (zum Download einfach anklicken) mitsamt Nahtzugaben von 1 cm und 2 cm beim Hosensaum

Und so wird's gemacht:

 

 

Falten Sie Ihren Cord Stoff an der Endelkante längs zusammen. Zeichnen Sie alle Schnitteile auf, stecken Sie die die beiden Lagen mit Hilfe von Stecknadeln zusammen und schneiden Sie alle Teile sorgfältig aus. Die Nahtzugaben sind bei den Schnittmustern bereits enthalten.

Nähen der Kleinteile

 

 

Nun starten Sie mit der Näharbeit. Zuerst werden die Kleinteile vorbereitet. Falten Sie die Träger längs zusammen und mit der schönen/rechten Seite nach innen. Dies ist besonders wichtig, damit später die schöne Seite außen ist und keine Nähte mehr sichtbar sind.

 

 

Bei beiden Trägern die offene Längsseite und den Spitz bei 1 cm (Nahtzugabe) nähen. An der Ecke die Nadel stecken lassen, den Nähfuß kurz heben und die Träger drehen. Danach das letzte Stück bis zum Ende nähen. Vor dem Wenden sollten Sie die Träger der Ecken abknipsen, damit Sie diese besser ausformen können.

 

 

 

Anschließend drehen Sie alles um, holen die Ecken heraus und bügeln die Träger.

 

 

 

Jetzt ist der Besatz an der Reihe. Dafür legen Sie den vorderen Besatz auf den hinteren, also rechts auf rechts (schöne Seiten aufeinander).

 

 

Die beiden kurzen Seiten werden zusammengenäht und mit der Overlock oder einem Zick Zack Stich versäubert. Anschließend wieder gut bügeln und die untere Kante ebenfalls versäubern.

Fixieren der Taschen

 

 

Nun schnappen Sie sich die Taschen. Kennzeichnen Sie die obere Kante der Tasche (Zwick) und bügeln Sie den Taschenbeutel an dieser Stelle nach innen. Endeln Sie die Kante und fixieren Sie die Tasche mit einer Naht.

 

 

 

Mit Hilfe der Bügelschablone (Schnittmuster) wird der innere Stoff glatt gebügelt und die Tasche, je nach Ihrem Belieben, an der Hose festgenäht.

Zusammensetzen der Latzhose

 

 

Legen Sie die Vorderteile aufeinander, wiederum rechts auf rechts und nähen Sie die Teile zusammen. Danach wird die Naht geendelt und das Rückteil auf dieselbe Art und Weise bearbeitet. Wenn Sie die Teile jetzt aufklappen, können Sie die Hose schon wunderbar erkennen.

 

 

 

Legen Sie nun das hintere Hosenteil mitsamt den Trägern auf Ihren Nähtisch und fixieren Sie die Träger mit einer Naht.

 

 

Im Anschluss daran legen Sie das Vorderteil darauf, stecken die Seiten aufeinander und nähen sie bei 1 cm zusammen. Dasselbe machen Sie dann mit der Schrittnaht. Achten Sie hierbei darauf, dass die Nähte im Schritt sauber aufeinander liegen.

 

 

Danach drehen Sie die Hose um und stecken nun den Besatz, den Sie schon vorbereitet haben auf die Ausschnittkante. Schneiden Sie die Ecken wiederum ab und die Rundungen zusätzlich etwas ein. 

 

 

Drehen Sie anschließend den Besatz auf die linke Seite und bügeln Sie alles gut. Steppen Sie noch einmal rundherum, um die Ausschnittkante zu fixieren. Der Hosensaum wird 2 cm nach innen gebügelt und festgenäht.

Trägerverschluss anbringen

 

 

Falls die Hose oben noch ein bisschen zu breit ist, können Sie einen Gummi einnähen, der alles etwas zusammenzieht. Dazu den Besatz an der Seitennaht hochklappen. Ein Stück Gummi nehmen und ca. 5 cm neben der Seitennaht beginnen und mit Zick-Zack-Stich festnähen. Dabei sollten Sie den Gummi dehnen.

 

Nun fehlt nur mehr der Verschluss beim Träger. Dafür gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten. Entweder können Sie ganz klassisch die typischen Latzhosenschnallen anbringen, aber auch ein Knopf oder Knopflöcher sind möglich. Bei dieser Nähidee haben wir einmal einen Druckknopf zum Annähen benutzt und einmal Kam Snaps. Dies können Sie nach Ihren Vorlieben entscheiden. Viel Freude mit Ihrer wunderbaren Latzhose!

 

 

Sie können die Latzhosen natürlich auch gemeinsam mit einem selbstgenähten T-Shirt kombinieren und erhalten so ein trendiges Outfit für Mädchen und Jungen. HIER geht's zur Anleitung für das T-Shirt.