Basteln

Stilvolles Feder-Lesezeichen

Was gibt es schöneres, als mit einem guten Buch zu entspannen? Damit Sie nach einem kurzen Nickerchen zwischendurch nicht die Seite verlieren, muss ein passendes Lesezeichen her. Besonders schön und leicht selbstzumachen ist dieses stilvolle Feder-Lesezeichen. Wir zeigen Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu!

 

Was Sie benötigen:

  • bunte Perlen
  • Bastelnadel
  • dicke Wolle


Und so wird’s gemacht:

 

Schneiden Sie einen 40 cm langen Wollfaden zu und fädeln Sie eine Perle bis zur Mitte auf. Nehmen Sie den Faden nun doppelt und ziehen Sie ihn so durch die restlichen Perlen. 

Schneiden Sie mehrere kürzere Fäden zu und beginnen Sie damit die Feder zu knüpfen. Legen Sie hierfür einen der kürzeren Fäden als Schlaufe unter die langen Fäden. 

Fädeln Sie die losen Enden eines zweiten Fadens durch die Schlaufe des ersten Fadens. Anschließend fädeln Sie die losen Enden des ersten Fadens durch die Schlaufe des zweiten Fadens. 

Ziehen Sie den Knoten fest und wiederholen Sie den Schritt, bis genug Fäden vorhanden sind. Schließlich schneiden Sie die Feder in Form. 

Fertig ist das hübsche Lesezeichen!