Weihnachts-Header
Katze als Stabpuppe
Basteln

Katze aus dem Hexenhut

Mit neugierigem Blick schleicht sich die Katze aus dem Hexenhut! Diese Stabpuppe ist eine entzückende Bastelidee für die Halloween-Saison.

 

Was Sie benötigen:

  • Aluminiumdraht
  • Styroporkugel
  • Bastelkleber
  • Schmucksteine
  • Sternaufkleber
  • Bastelfilz
  • Tonpapier
  • Lineal
  • Zirkel
  • Satinband
  • Pinsel
  • Stift
  • Holzstab
     

Und so wird’s gemacht:

Stelle den Zirkel auf etwa 10-12 cm ein und ziehe entlang der Kante eines Buntpapiers deiner Wahl einen Halbkreis. Wiederhole diesen Schritt und zeichne innerhalb des Halbkreises einen weiteren Kreis. Dabei stellst du den Zirkel auf etwa 1,5 cm. 

Schneide den Bogen nun aus und klebe ihn zu einem Kegel zusammen. 

Für die Hutkrempe stelle den Kegel auf das Buntpapier, übertrage den Mittelpunkt und kennzeichne mit einer kleinen Markierung, wo der Kegel endet. Nimm danach den Zirkel zur Hand, stich mit der Zirkelspitze in den zuvor gekennzeichneten Mittelpunkt und ziehe einen Kreis entlang der kleinen Markierung. Nun ziehst du noch einen zusätzlichen Kreis 2 cm außerhalb und 2 cm innerhalb. Der Innere Kreis kann nun mehrmals eingeschnitten und aufgebogen werden. 

Klebe den aufgebogenen Teil des Papierkreisen nun innen an den Kegel, damit ein Hut entsteht. Verziere diesen noch mit Sternstickern und einen zugeschnittenen Filz-Streifen als Hutband.

Anschließend wir die Katze gebastelt. Bemale dazu einen Styroporkugel mit schwarzer Acrylfarbe. 

Schneide aus Filz kleine Ohren zu und klebe Schmucksteine als Augen und Nase auf.  Danach schneidest du noch Schnurrhaare zurecht, die du durch den Kopf aus Styropor steckst. 

Schneide Filz etwa im A4 Format zurecht. Trage Bastelkleber entlang der Innenkante des Hexenhuts auf und befestige daran eine breite Kante des Filzes.

Klebe den Holzstab an den Katzenkopf und stecke ihn anschließend so durch den Hut, dass der Kopf aus dem umgedrehten Hut schaut. Befestige den schwarzen Filz nun mit Bastelkleber am Hals der Katze. Zuletzt kannst du den Hals noch mit Satinband und einer kleinen Schleife verzieren. 

Nun kann sich die süße Halloween-Katze im Hexenhut verstecken und wieder hervorblicken.