Basteln

Kugeln à la Carte

Das Weihnachtsmenü auf einer Karte ausdrucken war gestern! So überraschen Sie Ihre Gäste mit einer Kugel pro Köstlichkeit.

 

Was Sie benötigen:

  • Christbaumkugeln
  • Chalky-Kreidemarker
  • Tafelfarbe
  • Pinsel
  • Satinband
  • Einweghandschuh

     


Und so wird’s gemacht:

Entfernen Sie im ersten Schritt die goldenen Kronenaufhänger bei den Weihnachtskugeln. Anschließend nehmen Sie die Tafelfarbe und malen die Kugeln rundherum gut an. Wenn diese getrocknet sind, stecken Sie die Aufhänger wieder drauf.

 

Danach können Sie mit der Beschriftung beginnen. Ob als Menü, Namensschild oder einfach schön verziert – bemalen und beschriften Sie die Kugeln vorsichtig mit den Kreidemarkern. Zum Schluss binden Sie noch eine schöne Masche und dekorieren Ihren festlich gedeckten Tisch.