Halloween Header
Kerzen mit Trockenblumen
Basteln

Muttertagskerze mit Trockenblumen

Stilvollen Kerzen in Weiß verleihen Sie mit Trockenblumen nun einen ganz besonderen Look! Verziert mit Kerzenstiften und einer Jutekordel wird daraus ein wunderbares Muttertagsgeschenk.

 

Was Sie benötigen:

  • Stumpenkerze
  • Blumenpresse
  • Candle-Liner
  • Jutekordel
  • Blüten 
  • Feuerzeug
  • Teelicht
  • Schere
  • Pinsel
     

Und so wird’s gemacht:

 

Schneiden Sie die Blüten zurecht und legen Sie diese nach Anleitung in die Blumenpresse. Pressen Sie die Blüten nun für mindestens 24 Stunden. 

Nehmen Sie einen Candle-Liner und schreiben Sie den Schriftzug „Mama“ in einer schönen Schrift auf die Stumpenkerze und lassen Sie die Schrift ca. 4 Stunden aushärten. Zünden Sie ein Teelicht an und lassen Sie das Wachs flüssig werden.

Pinseln Sie die getrockneten Blüten mit dem flüssigen Wachs ein und drücken Sie diese auf die Kerze. Sobald das Wachs ausgekühlt und erhärtet ist, kleben die Blüten sicher auf der Kerze fest. Für einen rustikalen Touch können Sie schließlich noch etwas Jutegarn um die Kerze wickeln. 

Schon hast du ein wunderschönes DIY-Geschenk zum Muttertag!