Flamingo-Deko
Basteln

Flamingo-Deko

Die ganze Welt ist rosarot! „Think pink“ lautet das Hochzeits-Motto, wenn zwei im Sommer zueinander Ja sagen.

 

Was Sie benötigen:

  • Cricut Joy Starter Set
  • Cricut Vinyl, versch. Farben
  • Pompons Softtüll
  • Designpapier
  • Zellglas-Beutel
  • Lebensmittelfarbe
  • Schoko-Melts
  • Schokolade
  • Zuckerstreusel
  • Muffinförmchen
  • Glas-Strohhalme*
  • Stoffwimpel*
  • Glasherzen*
  • Garn
  • Nähnadel
  • Schere, Cutter
  • Kleber
  • Lineal
  • Heißklebepistole
  • Zahnstocher
  • Becher
  • Vorlage

*nur online erhältlich

Und so wird's gemacht:

Übertragen Sie die Muffin-Vorlagen auf unterschiedliche Designpapiere. Schneiden Sie diese zu und falten und kleben Sie sie zusammen.

Aus den Flamingo-Vorlagen können Sie große und kleine Flamingos, mit und ohne Pompons, basteln. Die kleinen Flamingos kleben Sie auf Zahnstochern fest und stecken diese in die fertig gebackenen und verzierten Muffins hinein.

Drucken Sie mit dem Cricut-Plotter weitere Flamingo-Folien aus, und kleben Sie diese auf Dekoherzen oder an Wimpeln fest.

Auch auf Bechern wirken die Flamingos sehr hübsch. Drucken Sie zuletzt die restlichen Motive aus. Basteln Sie daraus Namensschildchen für die Trinkhalme. Platzieren Sie die Muffinförmchen in Zellglas-Beutel und Binden Sie ein rosa Satinband mit Etikett herum. 

Geschenkanhänger und bunte Streudeko machen den Hochzeitstisch perfekt!