Halloween Header
Herzige Stoff-Karöttchen zum Verschenken
Handarbeiten

Herzige Stoff-Karöttchen zum Verschenken

In diesen Säckchen in Karottenform lassen sich wunderbar kleine Geschenke für Ostern verpacken, und sie sind schnell und einfach genäht.

 

Was Sie dazu benötigen:

  • verschiedene Baumwollstoffe
  • Nähgarn
  • Satinband
  • Schere
  • Stecknadeln 

 

 

 

Und so wird´s gemacht:

Wählen Sie Ihren Lieblingsbaumwollstoff aus und schneiden Sie im ersten Schritt für die Karottenform aus dem Stoff ein Dreieck aus.

Achten Sie hierbei darauf, dass der obere Teil leicht abgerundet ist.

Aus einem zweiten Stück Stoff, das sich farblich gerne vom bereits verwendeten Stoff absetzen darf, schneiden Sie einen länglichen Streifen aus.

Danach schlagen Sie die langen Seiten ein und rollen den Streifen zusammen. Stecken Sie alles mit Stecknadeln ab. 

Im nächsten Schritt vernähen Sie mit einer Nähmaschine oder per Hand den Streifen mit dem Dreieck. 

Danach vernähen Sie die lange Seite des Dreiecks, damit eine Tüte entsteht.

Zum Schluss ziehen Sie zwischen den beiden Stoffen ein Band durch.

Wenn Sie das Band zuvor an eine Sicherheitsnadel befestigen, können Sie dieses viel einfacher durch den Stoff ziehen.
 

Ihre Stoff-Karotten sind fertig!

Jetzt können Sie die Stoff-Karöttchen mit Süßigkeiten oder kleine Geschenken befüllen und für Ihre Liebsten verstecken.

Alternativ sehen die fertigen Karotten-Säckchen aus super in einem Korb mit Ostergras aus.