Weihnachts-Header
Styropor Vogel
Kreative Kids

Schrille Vögelchen

Was du benötigst:

  • Märchenwolle
  • Styroporkugel
  • Filznadel
  • Wackelaugen
  • gelbes Tonzeichenpapier
  • Bastelkleber
  • roter Aluminiumdraht
  • Zange, Schere

Und so wird's gemacht:

Zuerst wird die Märchenwolle benötigt. Nehmt sie zur Hand und halbiert diese in zwei gleich große Hälften. Nun formt ihr ein X aus den beiden Wollhälften und legt die Styroporkugel in die Mitte. Damit die Wolle an der Styroporkugel hält, steckt ihr sie mit der Filznadel an der Kugel fest. Hier sind viele einzelne Stiche notwendig, um die Wolle zu befestigen. Wenn ihr eurem Vögelchen eine stylische Stehfrisur verpassen wollt, solltet ihr einen kleinen Teil der Wolle nicht an der Styroporkugel festmachen.

Der Schnabel des Vögelchens wird aus dem gelben Tonzeichenpapier herausgeschnitten und mit Bastelkleber fixiert. Im Anschluss könnt ihr auch die Wackelaugen ankleben. Damit das Vögelchen stehen kann, benötigt es natürlich auch kleine Beinchen. Diese werden aus dem roten Aluminiumdraht gebastelt. Zwickt dafür zwei gleichgroße Teile vom Draht ab und biegt jeweils ein Ende zu einer Schlaufe. Abschließend werden die Drähte ganz einfach in die Styroporkugel gesteckt.

Styropor-Vogel - Material
Fehlt euch etwas? Bei PAGRO DISKONT findet ihr alle benötigten Bastelmaterialen!
Styropor-Vogel - Anleitung 1
Schritt 1: Wolle teilen und zu einem X formen
Styropor-Vogel - Anleitung 2
Schritt 2: Die Wolle an der Styroporkugel befestigen
Styropor-Vogel - Anleitung 3
Schritt 3: Augen und Schnabel aufkleben
Styropor-Vogel - Anleitung 4
Schritt 4: Die Beinchen aus dem roten Draht basteln
Styropor-Vogel - Anleitung 4
Fertig sind eure bunten Vögelchen