Das kreative PAGRO DISKONT Magazin
Backen

Süße Schultüten am Stiel

Diese süßen Schultüten eignen sich ideal zum Verschenken am ersten Schultag!


Was Sie benötigen:

  • Rollfondant
  • Ausstecher-Set
  • Eisstäbchen
  • Fondant-Rädchen
  • Fondant-Roller
  • Stanitzel gefüllt


Und so wird’s gemacht:

Im ersten Schritt nehmen Sie einen blauen Fondant und rollen diesen flach aus. Schneiden Sie dann mit dem Messer die Form einer Tüte aus. Anschließend nehmen Sie ein gekauftes oder selbstgebackenes Stanitzel zur Hand, stecken unten das Eisstäbchen hinein und rollen den zugeschnittenen Fondant rund um das Stanitzel. Ein bisschen festdrücken, damit der Fondant gut hält.

Nun können Sie den hellen Fondant mit Vanillegeschmack ebenso ausrollen, kleine Buchstaben ausstechen und auf der Schultüte anbringen. Zum Schluss formen Sie noch aus dem roten Fondant den Deckel und aus dem Hellen eine Masche und setzen diesen oben auf die Tüte auf. Eine köstliche Überraschung für jede Party zum Schulbeginn!

Schritt 1: Rollen Sie den blauen Fondant flach aus
Schritt 2: Rollen Sie ein Stanitzel mit dem Fondant ein
Schritt 3: Stechen Sie aus dem weißen Fondant kleine Buchstaben aus und bringen Sie diese gemeinsam mit Deckel und Schlaufe an der Schultüte an
Nun kann die Schulbeginn-Party steigen!