Header Weihnachten
Basteln

Funkelnde Weihnachtskarte

Über einen lieben Gruß zu Weihnachten freut sich jeder!  Am größten ist die Freude allerdings, wenn die Karte selbst gebastelt wurde. Besonders viel Liebe zum Detail steckt in diesem funkelnden Exemplar mit Schmucksteinen, Streuglitzer und Goldlack.

 

Was Sie benötigen:

  • Deko-Schmucksteine
  • Streuglitzer
  • leere Grußkarte
  • Lackmarker gold
  • Klarsichtfolie
  • Bleistift
  • Papier weiß
  • kleine Schere
  • Heißklebepistole
     

Und so wird’s gemacht:
 

Zeichnen Sie zuerst eine Form auf der Karte vor. Dies kann beispielsweise ein Kreis für eine Weihnachtskugel, ein Quadrat für ein Geschenkpäckchen oder ein Dreieck für einen Tannenbaum sein. Anschließend schneiden Sie die Form vorsichtig mit einer kleinen Schere aus. 

Schneiden Sie zwei Lagen Klarsichtfolie so zu, dass die Form überdeckt wird und kleben Sie die Folie an drei Seiten aufeinander und in die Karte. Lassen Sie die obere Seite offen, um die „Tasche“ noch befüllen zu können.

Füllen Sie Streuglitzer und Glitzersteine (z.B. Sterne) in Ihrer Lieblingsfarbe in die „Tasche“ und kleben Sie schließlich auch noch die Oberseite zu.

Schneiden Sie ein Rechteck aus Papier zu, das den Glitzer gänzlich überdeckt und kleben Sie es in die Innenseite der Karte. 

Zum Schluss können Sie Ihre Karte noch mit kleinen Sternen, Schleifen und einem Weihnachtsgruß verschönern. 

Über diese schöne Schüttelkarte freut sich jeder!