Weihnachts-Header
Vase mit FIMO-Strickmuster

Kuschelige Strickvase aus FIMO

Gestalten Sie eine Vase der besonders kuscheligen Art. Aus FIMO, Acrylfarbe und etwas Modellier-Geschick wird aus einem schlichten Einmachglas eine kuschelige Strickmuster-Vase. Als Winterdeko sorgt dieses DIY für echtes Winter-Feeling.

 

Was Sie benötigen:

  • FIMO Air Light
  • Acrylfarbe
  • Dekoschneestern
  • Schraubglas
  • Schere
  • Pinsel
  • Kordel oder Band

 

Und so wird’s gemacht:

Formen Sie aus FIMO mehrere dünne Stränge, die etwas länger sein müssen, als das gewählte Schraubglas hoch ist. Drehen Sie nun je 2 Stränge davon zu einer Kordel. Dafür wird einmal nach rechts und einmal nach links gedreht.

Drücken Sie abwechselnd einen nach links gedrehten und einen nach rechts gedrehten Strang auf das Glas und trennen Sie die einzelnen Zopfmuster je mit einem einfachen Strang voneinander. Damit Sie einen schönen Abschluss erhalten, drücken Sie einen dickeren Strang auf den oberen Rand des Glases. Lassen Sie nun das FIMO über Nacht gut aushärten.

Verzieren Sie die ausgehärtete Vase ganz nach Belieben. Dazu eignen sich diverse Acrylfarben perfekt, aber auch die Naturfarbe der FIMO Modelliermasse lässt die Vase in vollem Glanz erstrahlen.

Dekorieren Sie die Vase mit einer Kordel oder einem schmalen Satinband. Mit einer Deko-Schneeflocke aus Holz verleihen Sie der Vasen den letzten Schliff.

Fertig ist der selbstgemachte Stricklook für die Ihre Winter-Vase.