Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Basteln

Adventbaum im Metallchic

Ihre alten Kleiderbügel finden als stylische Metall-Halterungen im Adventkalender eine neue Bestimmung.

 

Was Sie benötigen:

  • Metall-Kleiderbügel
  • Baumwollsäckchen
  • Blumendraht, Acrylstift
  • Holz-Bastelklammern
  • Schmuckzange
  • Deko-Anhänger

Und so wird’s gemacht:

Beschriften Sie zu Beginn die Baumwollsäckchen mit den Zahlen 1–24 und befüllen Sie diese mit kleinen Geschenken. Verschließen Sie die Säckchen und binden Sie kleine Kugeln daran. Für den Baum benötigen Sie zehn Stück Metall-Kleiderbügel. Der erste Bügel wird oben an einem Nagel befestigt. Danach hängen Sie zwei Kleiderbügel am unteren Teil des ersten Bügels ein und befestigen diese mit Blumendraht. In die dritte Reihe kommen drei und in die vierte Reihe schlussendlich vier Bügel. Hängen Sie nun die 24 kleinen Geschenksäckchen mit bunten Holz-Bastelklammern schön verteilt auf dem Bügelbaum auf. Dann können Sie verschieden große Kugeln dran befestigen. Zum Schluss drapieren Sie noch eine Lichterkette um den Baum.

Haben Sie alle Bastelutensilien, die Sie fürs Basteln brauchen?
Schritt 1: Malen Sie auf die Säckchen die Zahlen 1-24 auf
Schritt 2: Hängen und binden Sie die Kleiderbügel zusammen, sodass die Form eines Weihnachtsbaums entsteht
Schritt 3: Verteilen Sie die Säckchen auf dem Bügelbaum und dekorieren Sie ihn zusätzlich mit bunten Kugeln und einer Lichterkette
Fertig ist der Adventkalender, der etwas anderen Art!