Basteln

Aloha bei der Sommerparty

Hawaii ist für viele ein Sehnsuchtsort – wir zeigen Ihnen, wie Sie das farbenfrohe Insel-Feeling mit kreativen Trinkgläsern zu sich nach Hause holen können.

 

Was Sie benötigen:

  • Marmeladengläser
  • Papier grün
  • Satinbänder
  • Geschenkpapier Blumen
  • Kleber
  • Scheren
  • doppelseitiges Klebeband

 

Und so wird´s gemacht:

Für die „Röckchen“ der drei Hawaii-Gläser schneiden Sie im ersten Schritt aus dem hellgrünen Papier drei gleich große längliche Teile aus. Messen Sie dazu den Umfang und die Höhe (ca. bis zur Mitte) des Glases ab. Legen Sie danach die drei Papierteile übereinander und schneiden Sie mit einer Schere schmale Streifen bis ca. 1,5 cm zum Rand zu.

Anschließend nehmen Sie ein Röckchen, knicken den Rand leicht um und befestigen dieses mit einem Doppelklebeband etwa in der Mitte des Glases. Das Satinband wird ebenso mit dem Doppelklebeband direkt am grünen Papier rundherum festgeklebt.

Schneiden Sie aus dem Blumenpapier verschiedene Blüten aus.

Danach schneiden Sie aus dunkelgrünem Papier unterschiedliche Blätter zu. Kleben Sie die Blätter und Blüten übereinander direkt auf dem Glas fest.

So können Sie für Ihr Hawaii-Sommerfest viele unterschiedliche Gläser gestalten. Als passende zusätzliche Dekoration können Sie bunte Papierschirmchen und kleine Farblampions verwenden.