Header Weihnachten
Adventkranz aus Beton
Basteln

Adventkranz aus Beton

Ein Adventkranz mal ganz anders! Kreieren Sie einen außergewöhnlichen Adventkranz, dessen Fundament aus einem ungewöhnlichen Material besteht – Beton! 

 

Was Sie benötigen:

  • Torten-Springform
  • Kreativbeton
  • Deco-Metall-Blattgold
  • Acryl-Metallicfarbe
  • Anlegemilch
  • Schüssel
  • Teelichter
  • Pinsel
  • Kochlöffel
  • Kerzen
  • Islandmoos
  • Dekoration

 

Und so wird’s gemacht:

Im ersten Schritt bemalen Sie die Teelichthalter außen mit goldener Acryl-Metallicfarbe. 

Nun rühren Sie 2 Packungen Kreativbeton laut Anleitung in einer großen Schüssel an, leeren diesen in die Tortenform und streichen den Beton glatt.

Stecken Sie vorsichtig die 4 Teelichter in gleichmäßigen Abständen in den Beton hinein, sodass diese zirka zur Hälfte herausschauen. Lassen Sie nun den Beton gut aushärten.

Anschließend entfernen Sie den Beton aus der Tortenform, geben die Teelichter heraus und bemalen diese innen ebenso mit goldener Farbe. 

Danach verzieren Sie den Kranz ganz nach Ihren Wünschen mit Blattgold mithilfe eines Pinsels und der Anlegemilch. Zum Schluss dekorieren Sie den Adventkranz z.B. mit Islandmoos, Bockerln oder auch Kugeln, Zweigen und schönen Kerzen. Die Dekoration können Sie sicher und zuverlässig mit einer Heißklebepistole ankleben.

Fertig ist Ihr stilvoller Adventkranz aus Beton.

PAGRO Tipp: Beim Dekorieren des Betonfundaments sind keine Grenzen gesetzt – so wird Ihr Adventkranz zum ganz individuellen Kunstwerk!