Halloween_Header
Basteln

Ein ganz persönliches Kochbuch

Eigentlich waren die losen Blätter ja nur als Übergangslösung gedacht. Vorbei ist jetzt das Zettelchaos – nun ist es an der Zeit, all die liebevoll gesammelten Rezepte in einem eigenen Kochbuch zu vereinen.

 

Was Sie benötigen:

  • Ringmappe DIN A5
  • Tafelfolie
  • Kopierpapier bunt
  • Bastelfilz selbstklebend
  • Haftnotizenset
  • Prägegerät
  • Kreidemarker weiß
  • Fasermaler schwarz
  • Permanentmarker schwarz
  • große und kleine Schere
  • Konturen-Bastelscheren

Und so wird’s gemacht:
Im ersten Schritt nehmen Sie die bunten Papiere im Querformat und schneiden die Register zu. Deren Rand können Sie mit unterschiedlichen Konturen-Bastelscheren ausschneiden, somit erhalten Sie verschiedene Muster. Die Registerblätter können Sie beschriften und nach Lust und Laune bemalen. Anschließend wird die Mappe außen und innen verziert. Für die Außenseite nehmen Sie bunten Filz und schneiden unterschiedliche Formen wie Kirschen, Blätter, eine Eistüte oder eine Orange aus und kleben diese auf der Mappe vorne auf. Mit dem Prägegerät können Sie Ihr Rezeptbuch noch beschriften.
Klappen Sie nun die Mappe auf. Schneiden Sie aus der Tafelfolie einen schmalen und einen breiten Streifen aus und kleben Sie diese innen links und rechts in die Mappe. Mit dem Kreidemarker können Sie die Tafelfolie beschriften. Zum Schluss noch die Haftnotizen in die Mappe kleben und fertig ist Ihr individuelles Kochbuch.
So ein liebevoll gestaltetes Kochbuch eignet sich auch als nettes Geschenk zur nächsten sommerlichen Geburtstagsfeier oder als Mitbringsel zum Sommerfest.