Basteln

Ein Band mit deinem Namen

Egal, ob als kleine Aufmerksamkeit für Trauzeugin und Brautjungfern oder als entzückendes Geschenk an liebe Freundinnen, mit diesem Namensarmband liegen Sie genau richtig.  

 

Was Sie benötigen:

  • Drahtbiege-Steckbrett
  • Satinband
  • Schere
  • Seitenschneider
  • Basteldraht
     

Und so wird’s gemacht:

 

Formen Sie den Namen einer lieben Person oder einfach einen coolen Schriftzug. Platzieren Sie dazu die Pins am Drahtbiege-Steckbrett und biegen Sie den Draht rund um die Pins. Anschließend nehmen Sie das geformte Drahtstück vorsichtig vom Steckbrett. 

Schneiden Sie für das Armband ein Stück Satinband zurecht. Biegen Sie die Enden des Drahtes zu Schlaufen und knoten Sie daran das Satinband fest. Somit kann das Band nicht verrutschen. 

Perfekt! Deine Freundinnen werden sich freuen!