Basteln

Wenn die Geisterstunde naht...

Zu Halloween bitten wir zu Spinnentanz und Mumientreff mit wohligem Schauer und einem Hauch Gänsehaut!


Blutorange zum Aperitif­


Gelungene Feste werden stilecht mit einem Getränk eröffnet. Dabei sind die Flaschen und Aufbewahrungsgläser im edlen Grusel-Stil verziert.

Was Sie benötigen:

  • Flaschen, Gläser
  • Heißklebepistole
  • Tonpapier (schwarz)
  • Seitenschneider
  • Permanentmarker (schwarz)
  • Schere, Kleber, Zirkel
  • Basteldraht, Deko-Spinnen
     

Und so wird’s gemacht:

Als Erstes verzieren Sie die Flaschen und das Glas. Ziehen Sie dazu den Heißkleber über die Flaschen und kreieren Sie ein Spinnennetz-Muster. Das Glas bemalen Sie mit dem Permanentmarker mit einem gruseligen Halloweenmonster-Gesicht. Für die Hüte schneiden Sie aus dem Tonpapier drei Kegel und längliche Streifen aus und kleben diese zusammen. Der Draht wird nach oben um den Hut gedreht und befestigt. Die Hüte auf die Flaschendeckel kleben, die Flaschen mit orangem Saft befüllen und mit den Spinnen dekorieren.

Bastelanleitung von PAGRO DISKONT
Diese Bastelutensilien benötigen Sie!
Bastelanleitung von PAGRO DISKONT
Schritt 1: Ziehen Sie mit der Heißklebepistole ein Spinnennetz über die Flasche
Bastelanleitung von PAGRO DISKONT
Schritt 2: Bemalen Sie das Glas mit einem gruseligen Halloweenmonster-Gesicht
Bastelanleitung von PAGRO DISKONT
Schritt 3: Schneiden Sie aus Tonpapier Kegel aus und formen Sie daraus Hüte
Bastelanleitung von PAGRO DISKONT
Schritt 4: Kleben Sie die Hüte auf die Flaschendeckel und befüllen Sie die Gläser mit orangem Saft

Süße Mumien


Diese gut verpackten Gruftie-Lutscher haben einen Keks als Basis, werden süß verziert und gleich vernascht.

Was Sie benötigen:

  • Candy Buttons (weiß)
  • Rollfondant (weiß)
  • Fondantroller, -rädchen
  • Schaschlikspieße
  • Zuckeraugen
  • Kekse
  • Brett
     

Und so wird’s gemacht:

Schmelzen Sie die Candy Buttons über einem Wasserbad. Stecken Sie die Kekse (z. B. Oreo oder Selbstgemachte) auf einen Schaschlikspieß und tauchen Sie diese in die Schokocreme, bis das gesamte Keks rundherum mit Schokolade bedeckt ist. Lassen Sie die Kekse trocknen. Rollen Sie den Fondant dünn aus und schneiden Sie mit dem Rädchen kleine dünne Streifen zu. Anschließend umwickeln Sie die Kekse mit den Streifen kreuz und quer und bringen die Zuckeraugen an. Jetzt kann die Halloween-Party beginnen!

Halloween-Idee von PAGRO DISKONT
Diese Bastelutensilien benötigen Sie!
Halloween-Idee von PAGRO DISKONT
Schritt 1: Schmelzen Sie die Candy Buttons über einem Wasserbad
Halloween-Idee von PAGRO DISKONT
Schritt 2: Tauchen Sie die Kekse vollständig in die Schokocreme ein
Halloween-Idee von PAGRO DISKONT
Schritt 3: Umwickeln Sie die Kekse mit dünnen Fondant-Streifen
Halloween-Idee von PAGRO DISKONT
Schritt 4: Zum Schluss legen Sie die Zuckeraugen auf die verzierten Kekse