Header Weihnachten
Weihnachtlicher Engel aus Makramee
Basteln

Elegante und grazile Makramee-Engel

Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit einem himmlischen Wesen! Der bezaubernde Makramee-Engel ist nicht nur ein echter Hingucker zu Weihnachten, sondern für das ganze Jahr.

 

Was Sie benötigen:

  • Makramee-Garn
  • Kamm
  • Schere
  • Kleber
  • Acryl-Metallicfarbe Gold
  • Garn
  • Metallring
  • Haarspray
  • Pinsel
  • Holzkugel
  • Sterndeko

 

Und so wird’s gemacht:

Für diese stimmungsvollen Makramee-Engel schneiden Sie zu Beginn 10–12 gleich lange (ca. 15–20 cm) Makramee-Schnüre zu. Die Länge kann je nach gewünschter Größe des Engels variieren. Nehmen Sie anschließend die Schnüre doppelt, bilden Sie eine Schlaufe und ziehen Sie diese um den Ring fest. So gehen Sie mit allen Schnüren vor, bis diese eng aneinander befestigt sind. 

Kämmen Sie danach die Schnüre vorsichtig mit einem Kamm aus. 

Anschließend schneiden Sie die Form des Engels mit einer Schere zu, links und rechts je ein Flügel und unten das Kleid, das etwas länger sein kann. 

Besprühen Sie den Engel mit Haarspray, so behält dieser besser die Form. 

Binden Sie am oberen Ende ein dünnes Garn fest und befestigen Sie am Engel eine Holzkugel als Kopf. Zusätzlich zur Deko können Sie noch einen Stern anbringen. Das Engelskleid können Sie mit einer goldenen oder einer anderen beliebigen Acrylfarbe bemalen. Mögen Sie es eher schlicht, dann können Sie natürlich das Engelskleid auch ganz natur belassen. 

Fertig ist der elegante Macramee-Engel.

 

 

PAGRO Tipp: Der Makramee-Engel eignet sich hervorragend als nettes Gastgeschenk zur nächsten Einladung.