Header Weihnachten
Weihnachtskarte mit Linol
Basteln

Festliche Stimmung mit Linol!

Wenn Sie Ihre Weihnachtspost einzigartig gestalten wollen, dann probieren Sie diese geniale Drucktechnik aus. Ähnlich dem Holzschnitt eignet sich diese Technik perfekt für winterliche Ornamente.

 

Was Sie benötigen:

  • Linolschnitt-Werkzeug
  • Linolwalze
  • Linolplatte
  • Linoldruckfarbe
  • Kugelschreiber
  • Karte
  • Kuvert
  • Glasplatte
  • Unterlage
  • Schere
  • Kleber
  • Löffel
  • Papier
  • Vorlage Stern

 

Und so wird’s gemacht:

Drucken Sie als Erstes die Vorlage des Sterns aus, schneiden Sie diese zu und übertragen Sie das Muster mit einem Kugelschreiber auf die Linolplatte. 

Ritzen Sie das Sternmuster mit dem Linolschnitt-Werkzeug in die Platte hinein und schneiden Sie die Platte zu. 

Legen Sie zum weiteren Arbeiten einen großen Karton als Unterlage auf. Geben Sie Linolfarbe auf die Glasplatte und rollen Sie mit der Linolwalze darüber, so wird eine dünne Farbschicht auf die Walze übertragen. Rollen Sie nun mit der Walze über die Platte, damit sich die Farbe auf diese überträgt.

Anschließend nehmen Sie ein Papier, eine Karte oder ein Kuvert, legen dieses auf die Linolplatte auf und drücken die Farbe mithilfe eines Löffels fest auf. Rollen Sie nach jeder Verwendung die Walze über die Farbe.

So können Sie weihnachtliche Anhänger, Karten oder ein eigenes Geschenkpapier erstellen.