Basteln

Tierische Haarreifen

Was Sie benötigen:

  • Haarreifen
  • Bastelfilz
  • Pompons weiß
  • Chenilledraht braun
  • Strohhalm
  • Heißklebepistole
  • Wackelaugen
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Basteln Sie für die nächste Faschingsparty tolle Tier-Haarreifen.

 

 

Für das Schaf nehmen Sie einen schwarzen Filz und schneiden die Form der Ohren zwei Mal aus. Klappen Sie die Ohren zusammen und kleben diese mit der Heißklebepistole am Reifen fest. Die weißen Pompons kleben Sie oben am Reifen an.

 

 

Bei der Giraffe schneiden Sie aus dem gelben Filz die Ohren aus, klappen diese um und befestigen sie am Reifen. Die braunen Punkte werden an den Ohren aufgeklebt. Für die Hörner wickeln Sie den Chenilledraht um einen Strohhalm und kleben diese am Reifen an.

 

 

 

Nun ist die Katze an der Reihe. Sie bekommt zwei weiß-rosa Ohren, welche aus Filz gebastelt werden. Einfach zuschneiden und am Reifen aufkleben. 

 

 

Und zu guter Letzt kommt noch die Eule. Schneiden Sie die Form des Kopfes, der Augen und Flügel aus und befestigen Sie diese am Reifen. Zum Schluss werden noch die Wackelaugen aufgeklebt.

 

 

 

Zu den Haarreifen passende Tiernasen finden Sie HIER. Viel Spaß beim Faschingsbasteln!