Weihnachts-Header
Box für Hochzeitspost
Basteln

Box für Ihre Hochzeitspost

Zur Hochzeit bekommt man meist eine Vielzahl an Kuverts und Briefen mit Glückwünschen. Um für die Hochzeitspost einen geeigneten Behälter zu finden, würde sich eine selbstgemachte Box im passenden Hochzeitsmotto perfekt eignen.

 

Was Sie benötigen:

  • Buchstabensticker
  • Perlenstift
  • Sprühfarbe weiß
  • Heißkleber
  • Cutter
  • Lineal
  • Marker gold
  • Perlen weiß
  • Klebeband
  • Papierblumen
  • Geschenkbox
  • Washi Tape

 

Und so wird’s gemacht:

Nehmen Sie eine Geschenkbox zur Hand und trennen Sie vorsichtig die Seitenteile vom Deckel der Box ab.

Schneiden Sie ein Rechteck aus einer der kurzen Seitenteile der Box aus. Kleben Sie es mit etwas Klebeband wieder an seinen Platz zurück, denn so können die Kuverts aus der Box genommen werden, ohne diese zu zerstören.

Im nächsten Schritt schneiden Sie einen Schlitz in den Boden der Box. Achten Sie hier darauf, dass dieser breit genug für ein Kuvert ist. Kleben Sie danach den Deckel auf die Öffnung der Box, stellen Sie dieses aufrecht hin und besprühen Sie diese mit weißer Sprühfarbe.

Lassen Sie nun die Box gut trocknen. Danach können Sie diese ganz nach Belieben dekorieren, beispielsweise mit Washi Tapes, Blumen oder Perlen.

Die perfekte Bastelidee, um genügend Platz für alle Hochzeitswünsche zu schaffen.

PAGRO Tipp:

Für den süßen Briefkasten-Look können Sie auch Buchstabensticker über den Briefschlitz kleben und ein kleines Schlüsselloch malen.