Basteln

Blumige Anhänger

Wunderschöne blumige Anhänger perfekt für den Muttertag oder für Ostern, machen jedes Geschenk zu etwas ganz Besonderem. 

 

Sie brauchen:

  • Fimo Air
  • Kleine Streublumen (echte oder Kunstblumen)
  • Ausstecher (rund, oval, Herz)
  • Fondantroller
  • Kleber
  • Zahnstocher
  • dünnes Geschenkband
  • Klarlack
  • Pinsel

 

So geht´s:

Rollen Sie das Fimo Air mit dem Fondantroller etwa fünf Zentimeter dick aus. Nehmen Sie eine kleine Blüte oder 2-3 einzelne Blütenblätter und kleben Sie sie vorsichtig auf die ausgerollte Masse. Glätten Sie das Ganze nochmal mit dem Fondantroller, bis die Blütenblätter fest im Fimo stecken. Nun können Sie mit verschiedenen Ausstechern beliebige Motive ausstechen.
Wie wäre es mit einem Ei zu Ostern oder einem Herz zum Muttertag? Stechen Sie anschließend mit dem Zahnstocher ein Loch in den oberen Rand der Form, damit Sie sie später als Anhänger benutzen können. Lassen Sie nun die Anhänger über Nacht gut trocknen und vollständig aushärten. Tragen Sie dann mit dem Pinsel Lack auf, um die Oberfläche zu versiegeln und Ihre Anhänger zum Glänzen zu bringen. Fädeln Sie am Ende das Band durch das Loch und Sie können Ihre Geschenke mit den Anhängern verzieren.

 

Anhänger aus Blumen
Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für die blumigen Anhänger.
Anhänger aus Blumen
Schritt 1: Rollen Sie das Fimo Air mit dem Fondantroller etwa 5 mm dick aus.
Anhänger aus Blumen
Schritt 2: Nehmen Sie eine Blüte und kleben Sie diese vorsichtig auf die ausgerollte Masse. Glätten Sie das Ganze nochmal mit dem Fondantroller. Nun können Sie mit verschiedenen Ausstechern beliebige Formenfertigen.
Anhänger aus Blumen
Schritt 3: Stechen Sie mit dem Zahnstocher ein Loch in den oberen Rand der Form.
Anhänger aus Blumen
Schritt 4: Tragen Sie mit dem Pinsel Lack auf, um die Oberfläche zu versiegeln.
Anhänger aus Blumen
Schritt 5: Fädeln Sie am Ende das Band durch das Loch und verzieren Sie Ihre Geschenke mit den Anhängern.
Anhänger aus Blumen
Fertig sind Ihre blumigen Anhänger!