Basteln

Zauberhafter Becher-Adventkalender

Schenken mach Freude und da bietet sich nicht nur Weihnachten, sondern auch die wunderschöne Adventzeit besonders gut dafür an! Um Ihren Liebsten die lange Wartezeit auf den Weihnachtsabend zu verkürzen, überraschen Sie sie täglich mit einem Geschenk aus diesem originellen Adventkalender. Er besteht aus 24 hübsch gestalteten Pappbechern und kann jedes Jahr neu befüllt werden. Eine tolle Upcycling-Idee um alte Becher wiederzuverwerten. Von diesem kreativen Adventkalender werden Familienmitglieder oder Freunde bestimmt begeistert sein!

 

Was Sie benötigen:

  • 24 Pappbecher
  • Kleiderbügel
  • Bastelfilz rot, weiß
  • Tonpapier hellgelb, dunkelgelb
  • Heißklebepistole
  • Acrylfarbe rot
  • Goldspray
  • Washi Tape gold
  • Holzperlen
  • Stoffbänder
  • Kordel
  • Nadel, Einfädler
  • Pinsel
  • Schere
  • Permanentmarker schwarz
  • Tannenzweige

 

Und so wird’s gemacht:

Besprühen Sie zu Beginn den Kleiderbügel mit goldenem Farbspray und lassen Sie ihn gut trocknen. Als nächsten Schritt bemalen Sie 12 der 24 Becher mit roter Acrylfarbe und legen diese ebenfalls zum Trocknen zur Seite. Nun fädeln Sie die Kordel durch die Nadel. Damit dies einfacher gelingt, nehmen Sie am besten einen Einfädler zur Hilfe. Anschließend fädeln Sie dien Holzperle auf die Kordel, stechen mit der Nadel durch den Boden des Bechers und fädeln erneut eine Perle auf. Verknoten Sie das Kordelende, welches sich im Inneren des Bechers befindet, sodass dieser kopfüber hängen kann. Wiederholen Sie diese Schritte nun für alle Pappbecher.

Danach schneiden Sie 12 weiße und 12 rote Filzstreifen auf den Umfang eines Bechers und mit ca. 13 cm Höhe zu. Kleben Sie die Streifen auf der Innenseite der Becherränder fest. Befüllen Sie die Becher nun mit tollen Überraschungen und binden Sie den Filz mit einer Schleife zu. Die Pappbecher können Sie anschließend mit goldenem Washi Tape verzieren. Kleben Sie dieses um den oberen und unteren Becherrand. Schneiden Sie zudem 24 Sterne aus hell- und dunkelgelbem Tonpapier aus, beschriften Sie diese mit den Zahlen 1 bis 24 und kleben Sie die Sterne auf die Becher. Zum Schluss hängen Sie die Pappbecher mit der Kordel auf den Kleiderbügel und schmücken diesen mit Tannenzweigen und einer hübschen Schleife. Fertig ist der originelle und wiederbefüllbare Adventkalender aus Pappbechern!

 

Adventkalender aus Bechern - Bastelmaterial
Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für den Adventkalender aus Bechern.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 1
Schritt 1: Besprühen Sie den Kleiderbügel mit goldenem Farbspray.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 2
Schritt 2: Bemalen Sie 12 der 24 Becher mit roter Acrylfarbe.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 3
Schritt 3: Fädlen Sie eine Holzperle auf die Kordel. Ziehen Sie die Kordel mit der Nadel durch den Becherboden. Fädlen Sie erneut eine Perle auf. Verknoten Sie das Kordelende im Becherinneren.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 4
Schritt 4: Schneiden Sie 12 weiße und 12 rote Filzstreifen auf den Becherumfang und mit ca. 13cm Höhe zu und kleben Sie diese am Becher fest. Schließen Sie den Becher nach dem Befüllen mit einer Schleife.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 5
Schritt 5: Kleben Sie goldenes Washi Tape um den oberen und unteren Becherrand. Schneiden Sie Sterne aus, beschriften Sie diese und kleben Sie sie auf die Becher.
Adventkalender aus Bechern - Schritt 6
Schritt 6: Hängen Sie die Becher mit der Kordel auf den Kleiderbügel und verzieren Sie diese mit Tannenzweigen und einer Schleife.
Fertiger Adventkalender aus Bechern
Fertig ist der zauberhafte Adventkalender aus roten und weißen Bechern!