Weihnachts-Header
Tortendeko
Backen

Herzige Winteridylle zum Verschmausen!

Eine wunderbare Weihnachtstorte macht die Einladung zur Kaffeejause erst richtig perfekt.

 

Was Sie benötigen:

  • Candy Buttons
  • Schmelztopf
  • Schokoperlen
  • Mikado-Schokospieße
  • Spritzbeutel
  • Backpapier
  • Geodreieck
  • Bleistift

 

Und so wird's gemacht:

Für diese tolle Weihnachtsbaum-Schokodeko schmelzen Sie zu Beginn die Candy Buttons und füllen diese in einen Spritzbeutel.

Für die Form der Weihnachtsbäume zeichnen Sie Dreiecke auf ein Backpapier mit Hilfe eines Geodreiecks und Bleistifts. Die Dreiecke sollten eine Breite von 9 cm und eine Höhe von 14 cm haben. 

 

Danach werden die Schokospieße in der Mitte des Dreiecks aufgelegt. Nehmen Sie nun den Spritzbeutel und ziehen Sie von oben nach unten über den Schokospieß dünne Linien in der Form der Bäume. Dafür benötigt man ein bisschen Übung und Geduld.

Legen Sie nun behutsam kleine essbare Perlen auf die Bäume und lassen Sie alles an einem kühlen Ort trocknen. Zum Dekorieren auf einer Torte entfernen Sie die Bäumchen ganz vorsichtig mit einem Küchenhelfer vom Backpapier und stecken diese in die Torte hinein.

Fertig ist die leckere Torten-Deko!