DIY Herzseife
Basteln

DIY Herzseife

Diese wundervolle DIY-Herzseife, gestaltet von unserer lieben Christin (auf Instagram bekannt als @die_kleinen_Dinge), eignet sich perfekt als liebevolles Valentinstagsgeschenk! Sie duftet verführerisch zart nach Rosenblüten und stimmt auf den kommenden Frühling ein. Eine süße Aufmerksamkeit für Ihre Liebsten!

Und so wird’s gemacht:

Schneiden Sie zuerst mit dem Messer die Seifenbasis in kleine Stücke. Geben Sie eine beliebige Menge davon in einen Schmelztopf und erhitzen Sie diese über einem Wasserbad, bis die Seifenmenge flüssig wird.

Fügen Sie zu der flüssigen Seifenmenge nun ein paar Tropfen Seifenfarbe hinzu. Rühren Sie die Flüssigkeit anschließend gut um, bis die Farbe gleichmäßig verteilt ist.

Befüllen Sie nun die Herzformen. Streuen Sie ein paar Rosenblütenblättern auf die befüllten Herzformen, um sie zu verschönern. Warten Sie, bis die Herzen fest sind, um sie aus den Seifenformen lösen zu können.

Geben Sie nun weitere Stücke der Seifenbasis in den Topf und erhitzen Sie diesen erneut. Fügen Sie der flüssigen Menge ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu und rühren Sie gut um.

Platzieren Sie die bunten Herzen nun in der Mitte der rechteckigen Seifenformen. Die restliche Menge können Sie anschließend hinzufügen. Warten Sie, bis die Seife fest ist, um sie aus der Form lösen zu können. 

Fertig ist Ihre hübsche Herzseife!