Basteln

Kunterbunte Ballonspieße

Was wäre eine Faschingsparty ohne ein köstliches Snackbuffet? Neben Pizzaschnecken und Co. stechen jetzt vor allem die Faschingskrapfen hervor. Verziert mit kleinen Konfetti-Ballons sind sie nämlich ein wahrer Blickfang.

 

Was Sie benötigen:

  • Glitzerkarton
  • Konfetti
  • Glitzer
  • Klarsichtfolie
  • Holzspießchen
  • bunte Bänder
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Bleistift
  • Ballon-Vorlage

     

Und so wird’s gemacht:
 

Zeichnen Sie zu Beginn einen Luftballonform auf den Glitzerkarton und schneiden Sie 2 Ballons pro Kartonfarbe aus. Um diesen Schritt zu vereinfachen, haben wir Ihnen eine Vorlage für die Ballonform zum Download bereitgestellt. 

Im nächsten Schritt kleben Sie ein Stück Klarsichtfolie auf die Rückseite eines jeden Luftballonrands. Anschließend schneiden Sie die Folie auf die korrekte Form der Ballons zu. 
 

Nun können Sie Konfetti auf die Rückseite der Ballons streuen. Kleben Sie anschließend ein Holzspießchen darauf fest und kleben Sie danach je zwei Ballonformen zusammen um das Konfetti einzuschließen. 
 

Verschönern Sie die Dekospießchen zum Schluss noch mit einer Schleife aus buntem Geschenksband.
 

Mit diesen entzückenden Ballons können Sie nun Krapfen und andere Snacks auf Ihrem Partybuffet den letzten Schliff verleihen. Ideal für das nächste Faschingsfest oder die Geburtstagsfeier!