Herzlollis auf Filz
Basteln

Herzlolli mit süßem Gruß

Über einen süßen Gruß zum Valentinstag freut sich jeder! Überraschen Sie Ihre Liebsten dieses Jahr mit diesen entzückenden Herzlollis! Damit bringen Sie bestimmt einige Herzen zum Schmelzen!

 

Was Sie benötigen:

  • Bastelfilz rot
  • Stickgarn weiß
  • Sticknadel
  • Lolli
  • Satinband weiß
  • Marker schwarz
  • Schere
  • Herzvorlage
     

Und so wird’s gemacht:

Zeichnen Sie ein Herz auf einem Blatt Papier vor oder Drucken Sie unsere Vorlage aus. Das Herz sollte so groß sein, dass ein Lolli darin versteckt werden kann. Übertragen Sie die Herzschablone mit dem Marker auf den Filz und schneiden Sie es zweimal aus. 

Nehmen Sie nun Nadel und Faden zur Hand uns besticken Sie eines der Herzen mit einem liebevollen Gruß. Wie wär’s zum Beispiel mit „Bussi“ oder „HDL“ für „Hab dich lieb“?

Legen Sie die beiden Herzen anschließend übereinander und nähen Sie sie am Rand zusammen, indem Sie bei jedem Stich die Nadel einmal durch die entstandene Schlaufe ziehen. 

Zuletzt stülpen Sie die Herzen über den Lolli und nähen sie fertig zusammen. Binden Sie noch eine kleine Schleife an den Lollistiel und machen Sie Ihren Liebsten damit eine Freude! 

Herzlollis auf Filz - Bastelutensilien
Dieses Material benötigen Sie für die Herzlollis.
Herzlollis auf Filz - Schritt 1
Schritt 1: Schneiden Sie zwei gleich große Herzen aus.
Herzlollis auf Filz - Schritt 2
Schritt 2: Sticken Sie einen Gruß auf eines der Herzen.
Herzlollis auf Filz - Schritt 3
Schritt 3: Nähen Sie die beiden Herzen zusammen.
Herzlollis auf Filz - Schritt 4
Schritt 4: Stülpen Sie die Herzen über den Lolli und nähen Sie sie fertig zusammen.
Herzlollis auf Filz - fertig
Mit einer hübschen Schleife verziert, sind die hübschen Herzlollis bereit zum Verschenken!