Halloween Header
Wanduhr mit Wiener Geflecht
Basteln

Wanduhr mit Wiener Geflecht

Mit dieser selbst gestalteten Wanduhr sind Sie absolut am Puls der Zeit. Das Designerstück mit Wiener Geflecht sorgt für einen Blickfang in Ihren vier Wänden. 

 

  • Wiener Geflecht
  • Acrylfarbe schwarz
  • Permanentmarker
  • Wanduhr-Kit
  • Heißklebepistole
  • Bleistift
  • Lineal 
  • 1 Batterie AA
  • Pinsel
  • Schere
     

Und so wird’s gemacht:

 

Ziehen Sie die Form der Holzuhr auf dem Wiener Geflecht nach und schneiden Sie es entsprechend zu.

Schrauben Sie das Uhrwerk nun auf die Holzscheibe und kleben Sie das Wiener Geflecht darauf. Drücken Sie dann die Zeiger auf die vorgesehene Halterung. Eine genaue Anleitung mit den einzelnen Schritten dazu finden Sie auf der Verpackung.

Anschließend markieren Sie mit Bleistift und Lineal den Bereich, den Sie schwarz bemalen möchten. Folgen Sie hierbei den diagonalen Linien im Wiener Geflecht, um eine schöne Optik zu erzielen.

Bemalen Sie nun den markierten Bereich und lassen Sie die Farbe trocknen. Setzen Sie eine Batterie ein und hängen Sie die Uhr an die Wand.  

Einfach perfekt! Damit sorgen Sie für ein schickes Ambiente!