Weihnachts-Header
Schmetterling aus Designpapier
Basteln

Flatternder Schmetterling

Lassen Sie selbstgebastelte Schmetterlinge aus edlem Designpapier über die Blumenwiese flattern! 

 

Was Sie benötigen:

  • Designpapier
  • Papierstrohhalm
  • Schaschlikspieß
  • Klebeband
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Bleistift
  • Schere
  • Vorlage
     

Und so wird’s gemacht:

Drehen Sie das Papier auf die weiße Seite und Zeichnen Sie einen Schmetterling darauf. Nutzen Sie dazu gerne unsere Vorlage
 

Nun kann der Schmetterling ausgeschnitten und mittig gefaltet werden. 
 

Mit dem Schaschlikspieß stechen Sie nun ein Loch durch die Mitte des Schmetterlings. Die Spitze soll dabei auf der gemusterten Papierseite auftauchen. Kleben Sie einen Streifen doppelseitiges Klebeband auf die eine Hälfte des Schmetterling-Körpers. 
 

Ziehen Sie die Folie des doppelseitigen Klebebands ab und falten Sie den Schmetterling nochmals mittig zusammen, sodass die beiden Körperhälften aneinanderkleben und die Spitze einschließen.
 

Nehmen Sie nun einen Papiertrinkhalm zur Hand und schneiden Sie Ihn etwa 3 cm der Länge nach ein. Stülpen Sie den Trinkhalm nun über den Schaschlikspieß und kleben Sie das auseinandergeschnittene Stück des Trinkhalms mit Klebeband an beiden Schmetterlingsflügeln fest. 
 

Der Schaschlikspieß ist etwas länger als der Stohhalm. Wenn nun daran gezogen wird, bewegt der Schmetterling seine Flügel. Einfach genial!