Weihnachts-Header
Kekse mit Buchstaben und Zahlen
Backen

Den Schulbeginn versüßen!

Der erst Schultag ist etwas ganz Besonderes! Versüßen Sie Ihn mit originell gestalteten Zahlen- und Buchstabenkeksen!

 

Was Sie benötigen:

  • Ausstecher-Set: Zahlen und Buchstaben
  • Rollfondant in verschiedenen Farben
  • Fondantroller
  • Ausstecher rund
  • Backmatte
  • Messer
  • Lebensmittelkleber
     

Und so wird’s gemacht:

Für die Kekse bereiten Sie zu Beginn ein Blech mit einem dünnen Teig ganz nach Ihrem Geschmack zu. Stechen Sie dann mit einem runden Ausstecher die Kekse aus und backen Sie diese. Das ist die Basis für die Schulkekse. 

Nun geht’s ans Verzieren. Nehmen Sie die verschiedenfarbigen Fondants und rollen Sie diese ca. 1-2 mm dünn aus. Stechen Sie wiederum runde Kreise aus und kleben Sie diese mit dem Lebensmittelkleber auf die Kekse auf. 

Weiter geht’s mit den Buchstaben und Zahlen. Stechen Sie die Fondants mit dem dafür vorgesehenen Ausstecher-Set aus. Sie können Wörter oder Rechenaufgaben daraus bilden. Für Plus, Minus und Gleichheitszeichen rollen Sie dünne Streifen aus dem Fondant aus.

Zum Schluss alles auf den Keksen befestigen. 

So macht der Schulstart den Taferlklasslern besonders viel Spaß!
 

Kekse mit Buchstaben und Zahlen - Material
Dieses Material benötigen Sie für die Kekse!
Kekse mit Buchstaben und Zahlen - Schritt 1
Schritt 1: Backen Sie dünne runde Kekse. Rollen Sie anschließend verschiedene Fondants ca. 1-2 mm dünn aus.
Kekse mit Buchstaben und Zahlen - Schritt 2
Schritt 2: Stechen Sie Kreise, Buchstaben und Zahlen aus dem Fondant aus.
Kekse mit Buchstaben und Zahlen - Schritt 3
Schritt 3: Kleben Sie die Kreise, Buchstaben und Zahlen mit Lebensmittelkleber auf die Kekse.
Kekse mit Buchstaben und Zahlen - fertig
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie Rechenaufgaben und Wörter. Einfach genial!

 

 

PAGRO Tipp: Hübsch verpacken können Sie die entzückenden Kekse in einer selbst gestalteten Schultüte. Hier geht’s zur Anleitung!