Weihnachts-Header
Futterstern
Basteln

Labstelle für Vögel

Basteln Sie mit uns einen schönen und sehr dekorativen Futterstern für Vögel!

 

Was Sie benötigen:

  • Metallring
  • Vogelfutter
  • Kokosfett
  • Sternausstecher
  • Satinbänder
  • Schere

 

Und so wird's gemacht:

Schmelzen Sie das Fett, lassen Sie es etwas auskühlen und geben Sie das Vogelfutter dazu

Legen Sie ein Ende eines Satinbandes in die Silikonform, und befestigen es mit Klebeband. Alternativ können Sie auch eine Ausstechform verwenden und Alufolie als Unterlage darunter legen.

Gießen Sie nun die Vogelfutter-Mischung in die Form ein. Ziehen Sie zusätzlich leicht an dem Satinband damit es gut in der Mitte liegt.

Wenn alles gut getrocknet ist, können Sie nun vorsichtig den Vogelfutterstern aus der Form entfernen. Stechen Sie mit einem Zahnstocher vorsichtig ein Loch durch die Mitte, ungefähr dort wo sich das Satinband befindet, und ziehen Sie das Satinband durch damit der Stern schön in der Mitte des Satinbands liegt.

Schneiden Sie anschließend aus dem Satinband kleine Sterne aus. Dazu schneiden sie jeweils 2 Dreiecke aus und kleben diese zusammen damit sie einen Stern ergeben.

Nehmen Sie nun den Metallring zur Hand. Legen Sie jeweils ein dünnes und ein dickes Satinband um den Ring die als Schlaufe zum Aufhängen dienen sollen.

Befestigen Sie die Satinsterne an dem Metallring mit Kleber.

Fädeln Sie zuletzt das Vogelfutter durch die große Schlaufe damit es schön in der Mitte des Ringes hängt.

Die Vogelfutter-Hängedeko kann nun an einem Baum gehängt werden.